* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
    melisblog
    - mehr Freunde

* Letztes Feedback






04.04.2011

Ich muss mir noch angewöhnen hier wirklich jeden Tag etwas rein zu schreiben, ansonsten merk ich nie ob sich an meinem Essverhalten nun was geändert hat oder nicht...

Die letzten Tage liefen eigentlich ganz gut, doch dadurch dass ich für 3 Wochen zwei Freundinnen bewirte sieht es nicht so gut mit Sport aus. Dafür achte ich um so mehr auf meine Ernährung und am Wochenende hab ich das Wetter in vollen Zügen außen genossen, wo ich auch endlich zu Sport gekommen bin. 

Bloß das mit der Reisdiät will bei mir nicht so hinhauen. Das mach ich erst wenn die zwei Mädls wieder weg sind, da kann ich mich dann voll und ganz auf meine Ernährung konzentrieren. Im Moment achte ich darauf dass ich abends keine Kohlenhydrate ess und nur drei kleine Mahlzeiten am Tag. Bis jetz klappt das ganz gut und ich fühl mich schon deutlich besser. Vielleicht liegt´s aber auch nur am Wetter  

4.4.11 20:24


Werbung


27.03.2011

Sooo, da ich das Wochenende ja nich zu Hause war, hol ich jetzt meinen Beitrag nach. Die letzte Zeit lief mit der Diät nich so super, dadurch dass ich bei Freunden war konnt ich das mit der Reisdiät leider nich durch ziehen, aber ab morgen start ich damit auch wieder durch. Morgen is auch wieder Wiegetag, mal schauen wie sich die Sünden der letzten Tage auf der Waage ausgewirkt haben :/ Aber mit der Sommerfigur wird´s hoffentlich noch dieses Jahr. Aufjedenfall hab´ ich jetz letztes Wochenende viel Spaß gehabt und einiges von Darmstadt erfahren. Eine kleine Diätpause war vllt auch mal ganz gut
27.3.11 22:30


23.März 2011:

Endlich hab ich es auch mal geschafft, mich hier zu verewigen. Das Ganze dient als Ersatz für mein Abnehmtagebuch Dadurch dass ich das mit dem Fasten wohl nur 3 Tage ausgehalten hab un es echt der Horror war (ich versteh immer noch nicht wie das viele über eine Woche aushalten und dabei noch täglich ein Sportprogramm machen) hab ich mich jetzt für eine Mischung aus Reisdiät und Kohlsuppendiät entschieden. Sprich 2 mal am Tag Reis und eine Hauptmahlzeit besteht aus Kohlsuppe. Dazu soll natürlich auch viel Sport kommen. Gestern war ich zwei Runden mit Meli walken un wie ich heim gekommen bin, ging´s mir echt gut. Das mit Reis in der früh is auch eigentlich gar nicht so eklig. Mit ein bisschen Apfelmus isses fast wie Milchreis Aber mal schauen wie sich das noch entwickelt. Mein momentanes Gewicht: 70, 7 kg.

23.3.11 11:15





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung